Pressegespräch jobday 2014

IBI Weiz Pressegespräch Jobday

IBI Weiz Pressegespräch Jobday

Über 40 verschiedene Lehrberufe beim jobday

Am Do., 9.10.2014 werden wieder hunderte SchülerInnen aus dem ganzen Bezirk Weiz den jobday, die Berufsinformationsveranstaltung mit Schwerpunkt Lehrausbildung, im Weizer Kunsthaus besuchen.

Bereits am Vortag, am Mi., 8.10.2014 gibt einen Eltern-Info-Abend, sozusagen den “jobday für die Eltern“. Alle Interessierten haben ab 19.00 Uhr die Möglichkeit, sich bei den verschiedenen Betrieben und Beratungsstellen zu informieren.

„Beim jobday für die SchülerInnen setzen wir verstärkt auf praxisbezogene Infos. Da gibt es einiges zum Ausprobieren und zum Testen. Beim Eltern-Info-Abend steht natürlich das persönliche Gespräch im Vordergrund. In jedem Fall bietet der jobday aber wieder eine einmalige Informationsmöglichkeit, über die verschiedenen Lehrberufe, über die Lehrbetriebe, über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und vieles mehr“, so jobday-Koordinator Gerhard Ziegler.

Aber nicht nur SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern wissen diese Veranstaltung zu schätzen, auch die Betriebe sind hier immer gerne dabei. Einige Betriebe nehmen schon seit dem ersten jobday teil. So etwa die Firma Strobl Bau – Holzbau GmbH, die heuer auch ihr 50jähriges Jubiläum feiert. „Wir machen natürlich auch selbst Berufsinfotage, bieten Schnupperpraktika und laden Interessierte SchülerInnen zu uns ein – aber wir sind auch sehr gerne immer wieder beim jobday dabei. Das ist einfache ein tolle Möglichkeit, uns als Ausbildungsbetrieb zu präsenteren und junge Menschen für unseren Betrieb zu begeistern, mit Menschen ins Gespräch zu kommen“, so Firmenchef Harald Strobl.
Neben den langjährigen jobday-Teilnehmern gibt es auch immer wieder Neueinsteiger. So sind diesmal die Firma EP Schreck, Hotel Eder, Fa. Milteco und der dm-drogeriemarkt neu beim jobday.

Insgesamt werden über 30 Betriebe, Beratungsstellen und Berufsschulen beim jobday vertreten sein und rund 40 Lehrberufe vorstellen, die man hier in der Region ergreifen und absolvieren kann.

Neben dem umfassenden Informationsangebot gibt es natürlich auch Spaß und Aktion. So gibt es ein großes Gewinnspiel, eine Zweirad-Simulation vom ARBÖ und interessante News und Stories in einem eigenen jobday-Magazin.

Der Eintritt zum Eltern-Info-Abend am 8.10.2014 und zum jobday am 9.10.2014 ist wie immer frei. Schulklassen (vorrangig der 8. und 9. Schulstufe) können sich gerne noch bis zu einem Tag vor der Veranstaltung über www.ibi-weiz.at anmelden.

Veranstaltet wird der nunmehr bereits siebente jobday von der Lehrlingsinitiative IBI Weiz – mit AMS, WK, AK, ÖGB, Stadt Weiz und Poly Weiz.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s